Tag der offenen Moschee unter dem Motto: Gute Nachbarschaft – bessere Gesellschaft – „Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen“ (Goethe) – Einblicke in die Kölner Zentralmoschee (DITIB) – (WehrWolter – ww 272 – Hans Wolter)

Seit nunmehr 10 Jahren, also seit 2007 findet jedes Jahr am 3. Oktober, also am Tag der Deutschen Einheit auch der Tag der Offenen Moschee statt. An dieser Aktion beteiligen sich über 350 Moscheen in Deutschland. Verantwortlich ist der Koordinationsrat der Muslime (KRM). Ich finde solche Aktionen wichtig, um Ängste und Unwissenheit zwischen den Kulturen abzubauen. Zumal es im Zusammenhang mit den terroristischen Anschlägen des sogenannten „Islamischen Staates“ leicht zu einem Zerrbild der islamischen Kultur insgesamt kommen kann.

In Köln-Ehrenfeld steht die große DITIB-Zentralmoschee, eine architektonisch und atmosphärische eindrucksvolle Bereicherung unserer Stadt. Hell, transparent, sympathisch und spirituell. Sie reiht sich auf eine besondere Art und Weise in die jahrtausendealte Kirchentradition Kölns ein.

Ich habe einmal einen kleinen Einblick anhand eigener Bilder, eines kurzen Filmes, erweitert um einige poetische Zeilen aus Goethes „West-östlichem-Divan“ zusammengestellt.

Moschee 7

„So der Westen wie der Osten
Geben Reines dir zu kosten.

 

Moschee 4

 

Lass die Grillen, lass die Schale,
Setze dich zum großen Mahle:

Mögst auch im Vorübergehn
Diese Schüssel nicht verschmähn.

 

Moschee 6

 

Wer sich selbst und andre kennt,
Wird auch hier erkennen:

Orient und Okzident
Sind nicht mehr zu trennen.

 

Köln Moschee

 

Sinnig zwischen beiden Welten
Sich zu wiegen, lass‘ ich gelten;

 

Moschee 5

 

Also zwischen Osten und Westen
Sich bewegen, sei’s zum Besten!

 

(Johann Wolfgang von Goethe, West-östlicher-Divan, Gedichtsammlung, 1819)

 

 

Beim nächsten Köln-Besuch mit auf die Liste nehmen!

 

Moschee 3

Moschee Tag a

 

Moschee 2

 

Moschee 9

Moschee 1

1 Kommentar

  1. Isabell Donath

    Genau da wollte ich heute eigentlich auch hin, aber ich musste Freitag ja die Treppe runterkugeln und kann nicht laufen. Umso schöner, das hier lesen zu können!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s