Einladung zum AndersSehn – 20 Jahre und mehr: leidenschaftliche Psycho-Logik – Praxis Dipl.-Psych. Hans Wolter & WehrWolter & Club der lebendigen Poeten (WehrWolter – ww 279 – Hans Wolter)

„Augenblick verweile doch, Du bist so schön!“

Spricht Faust diese Worte aus, hat er die Wette mit Mephisto und damit seine Seele verloren. Auch wenn der Johann Wolfgang so etwas wie der Patenonkel meines nun schon langjährigen Stürmen und Drängens ist, möchte ich doch einmal gerne kurz innehalten. Verweilen, um mich für das bisher Erreichte zu bedanken und zu feiern.

 

Einladung zum AndersSehn –

20 Jahre und mehr leidenschaftliche Psycho-Logik

4 wichtige Dinge möchte ich feiern:

1.  21 Jahre Psychologische Praxis Wolter auf der Dürener Straße in Köln-Lindenthal

2.  3 Jahre Blog WehrWolter

3.  1 Jahr Club der lebendigen Poeten

4. Start des neuen Projektes TiefenKraft

 

Macht zusammen 25 😉

Feier Praxis Tür Einblick

Ablauf

Sonntag, den 12.11.2017

Ab 11.30 Uhr   Sektempfang in meiner Praxis (Dürener Str. 87, 50931 Köln)

Hier gibt es neben einer Tatort-Besichtigung die Gelegenheit zum Anstoßen & Austauschen. Für kleine Stärkungen ist gesorgt. Bei dieser Gelegenheit gebe ich gerne Einblicke in meine Werkstatt, Werke und Zukunftspläne. Wir feiern auch einen frischen Geburtstag. Der 09.11.2017 ist die Geburtsstunde meines neuen aktuellen Projektes TiefenKraft. Dies werde ich hier erstmalig vorstellen. Wem es zu eng in den Praxisräumen wird, der kann jederzeit auch schon einmal ins Erdgeschoßrestaurant Cottas wechseln.

Ab 13.00 Uhr   Fortführung des Austauschs im Cottas

Unmittelbar unter meiner Praxis ist das Restaurant Cottas. Hier gibt es auch eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Man kann natürlich auch nur einen Cappuccino trinken. Für die Versorgung in der Praxis sorgen wir, im Cottas wählt und zahlt jeder selbst. Damit wir und das Cottas-Team einschätzen können, mit wieviel Personen wir ungefähr rechnen sollten, bitte ich um eine kurze Anmeldung über Messenger, WhatsApp oder Mail (praxiswolter@web.de)

 

Die Welt ist groß und Rettung lauert überall

(Ilija Trojanow)

Zum Hintergrund:

1. Praxis

 

Ein guter Raum zum NachSpüren, VorDenken & AusProbieren.

 

Himmel in uns

Expeditionen in unbewusste Bereiche

zur

Problemlösung  ~ BeLebung ~ KreativWeckung

 

 

Start in der Praxis Dürener Straße 87: 1. Juli 1996

Gemeinsam mit meinem Freund und Kollegen Dipl.-Psych. Jürgen Grohsgart († 2007)

Seit 1998 gemeinsam mit meinem Freund und Kollegen Dipl.-Psych. Jürgen Luikh

 

praxis

Ich arbeite als niedergelassener Psychologischer Psychotherapeut seit 1993. Zunächst Mitarbeit in drei Praxen, in Köln-Chorweiler (Praxis Fillbrunn), Köln-Innenstadt, St. Apern Str. (Praxis Grahl), Köln-Sülz, Luxemburger Str. (Praxis Domke & Freichels)

Meine Ausrichtung schließt das Unbewusste mit ein. 

 

Traum1

D.h. ich arbeite tiefenpsychologisch fundiert und psychoanalytisch

Hier mache ich Kurz- und Langzeit-Behandlungen

Alle Kassen & Privat

 

Darüber hinaus:

berate ich auch in vielfältigen Lebenslagen und Fragestellungen –

führe ich auch Seminare, Coachings und Supervisionen durch –

Neu: Gruppen-Angebot TiefenKraft

 

Aktuell: 06.11.2017 Interview Unternehmer-Radio

Interview Unternehmer Radio Einladung Praxis

Link zum Podcast: https://www.unternehmer-radio.de/063-generationswechsel-im-unternehmen-6-tipps-wie-sie-richtig-loslassen-mit-dipl-psych-hans-wolter/

 

 

  • Weimar Goethe Playmobil1

 

Telefonisch zu erreichen bin ich in der Regel immer:

dienstags & donnerstags zwischen 14.10 Uhr bis 15 Uhr unter: 0221/ 940 33 36

Meine Praxis liegt auf der schönen Dürener Straße im Kölner Stadtteil Lindenthal.

Neben der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln, unmittelbare Nähe zur Uniklinik Köln und zum Aachener Weiher.

Anschrift: Dürener Str. 87, 50931 Köln

Zu bestimmten Zeiten bin ich auch immer mal wieder in meinem „Rolling Office“  zu erreichen. Dort führe ich Seminare & Workshops durch

Weitere Informationen auch auf meiner Homepage unter: HansWolter.com

Profil Zürich b

2. WehrWolter  –  Blog

Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind kleine Angelegenheiten verglichen mit dem, was in uns liegt (Ralph Waldo Emerson)

Die Geburt des WehrWolters

Ausgangspunkt war die sogenannte Hooligan-Salafisten-Demo am 26. Oktober 2014 in Köln. Hier kam es zu beunruhigenden Ausschreitungen. Eine Journalistin wollte von mir wissen, wie ich das Ganze psychologisch einordne. Sie wollte wissen, was Hooligans, was Radikale umtreibt, was sie für Menschen sind. Als ich hierzu ausführlich meine Meinung mitteilte, ermunterte sie mich, hierzu einen Artikel zu schreiben. Gesagt getan. Ich verfasste meinen ersten Artikel:

Was fasziniert an radikalen Weltver1Fachern? – Psychologische Quergedanken zur Hooligan-Salafisten-“Demo” in Köln.

Wir leiteten den Artikel weiter an die Zeitschriften: Kölner Stadtanzeiger, Express, DIE ZEIT, den Spiegel und „Psychologie heute“. Die Rückmeldung war mehr als ernüchternd. Lediglich DIE ZEIT schickte eine automatisierte Eingangsbestätigung. Also nutzte ich Frust & Wut und sagte mir: wenn die Zeitungen zu müde sind, mache ich meine eigene Berichterstattung.

 

Am 09.11.2014, dem 25jährigen Mauerfall-Jubiläum startete ich mit

www.WehrWolter.com

Interview für den russischen Fernsehsender REN zu den Silvesterausschreitungen in Köln, 04.02.2016, in meiner Kölner Praxis

Praxis REN-TV1

WehrWolter – philosophisch fundiert

 Lichtwolf1Redaktion Lichtwolf, Zeitschrift trotz Philosophie

„Wehrwolter: die erste Assoziation ist sich wehren, Wehrmacht, englisch „war“. So kann man sich irren. Eher geht es Richtung Werwolf, also Menschwolf und alles, was damit zusammenhängt. Da ist nämlich immer noch ein Wolf im Mensch verborgen, und die Chance und die Tragik des Menschen ist, dass er in weiten Teilen noch ein Tier ist.

Eine Chance, weil Verstand ohne Gefühl, Hirn ohne Herz nur fantasie- und mitleidlose Automaten hervorbrächten. Tragisch ist das, weil wir das Tier beherrschen müssen, um gesellschaftsfähig zu sein.

Wehr Wolf2

Aus dieser Spannung erklären sich letzten Endes alle Errungenschaften und Gräuel der Menschheitsgeschichte.

Es ist das Verdienst des Wehrwolterblogs, alltägliche Phänomene und Tragödien auf ihren tiefenpsychologischen Gehalt zu untersuchen und uns daran zu erinnern, dass wir nicht Herr im eigenen Hause sind.“

 WehrWolter Marc Hieronimus

(Dr. Marc Hieronimus, leitender Redakteur beim Lichtwolf, die Zeitschrift trotz Philosophie für das gebildete Prekariat und den verarmten Geistesadel, 24. November 2015)

Chronologisch & geordnet – 280 – Texte 

Psychologisch Quergedachtes  – AlltagsKommentare

 

3. Club der lebendigen Poeten –

EinSatz für unser einmaliges Leben

Vor einem Jahr, genauer: am 11.11.2016 habe ich auf Facebook diese Gruppe ins Leben gerufen. Ich hatte 200 Freunde zum Start eingeladen. Der Club ist recht aktiv. Die meist recht individuell geposteten Wort- und Bildbeiträge bewegen sich auf einem inspirierenden Niveau. Kein Wunder, dass die Poeten immer weiter austrahlen. Mittlerweile sind wir schon über 650 Mitglieder.

Poetenclub

Text zum Start:

Club der lebendigen Poeten
EinSatz für UNSER einmaliges Leben

Fühlen & Denken + Hoffen & Kämpfen
Denn: Es ist UNSER einmaliges Leben!

Heute ist der 11.11.2016

Heute startet in Köln der Karneval –
Das macht mich leichter.

Heute ist der Poet und Musiker Leonard Cohen gestorben –
Das macht mich traurig.

11/9 jährt sich der Mauerfall zum 27sten Mal –
Das macht mir Mut.

11/9 Wurde Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt –
Das macht mir Angst

Heute gründe ich die Gruppe „Club der lebenden Poeten“ –
Das kann gut werden! 🙂

Hans Wolter

Einladung Poeten Andre Heller

André Heller stand Pate bei der Gründung des Clubs

~

Seit Anfang 2017 stellen wir uns jede Woche ein Leitmotto, zu dem wir 7 Tage unsere Ideen sprudeln lassen.

Bisher waren das:

1. Weg
2. Anfang
3. Wut
4. Liebe
5. Tiefe
6. Fühlen
7. Angst
8. Grün
9. Volkstümlich
10. Zeit
11. Feuer
12. Träumen
13. Aufräumen & Loslassen
14. Zusammen
15. Ich
16. Reisen
17. Vielleicht
18. Neu
19. fl
20. Glück
21. Wille
22. Spielen
23. Sehen
24. Einfach & Leben – Einfach leben
25. Vater
26. Worte

Einladung Poeten Wörter Kunst
27. Kleines Plädoyer für …
28. Baum
29. Unterwegs
30. Phantasie
31. Symbole
32. Frei
33. Wetter
34. Brücken & Fluss
35. Mut zur Lücke
36. Bewegen
37. Herbst
38. Wolken
39. Das bin ich – Für Dich
40. Politisch sein
41. Übergänge
42. Anders (-sehen, -sein) Kritik
43. Berührung
44. Linie

Aktuell: 45. Spiegel(n) & Pfützen

 

 

Einladung Poeten Messi 2

Unsere „Geburtstagsfeier“ wird unser zweites Offline-Poeten-Treffen. Ich bin gespannt. Lassen wir uns überraschen.

 

Wir waren am 13.05.2017 mit dem Club der lebendigen Poeten in der Premiere eines neuen Solo-Stücks, zweier unserer Mitglieder. Unter der Regie von Tilmann Schillinger führt Johanna May als Messiefrau durch ihren absurden Kampf : Auge um Auge, Haufen um Haufen. Nach außen hin perfekt, arbeitet sie in einem normalen Job. Zu Hause erstickt sie im Müll. Und es wird immer mehr: Kaufrausch, Sammelwahn, Ernüchterung und Verzweiflung… Aber sie ist sich sicher: Morgen kommt das weg!

 

4.  TiefenKraft

Ist der Name eines neuen Projektes in meiner Praxis. Dies ist ein Angebot im Rahmen meiner Psycho-Fitness-Idee.

Hier können auch Menschen, die sich als gesund einschätzen und keine Therapie benötigen, an ihren psychologischen Kompetenzen arbeiten. So, wie viele Menschen sich zunehmend ihre körperliche Fitness erhalten und ausbauen, so können sie dies auch für ihre psychische Gesundheit tun. Schaffen wir es ganzheitlich, also körperlich, geistig und seelisch im Einklang zu leben, machen wir mehr aus uns und unserem Leben.

Völklingen r

„Psycho-Workout“

Das Training – das „Psycho-Workout“ – erfolgt über die Beschäftigung mit Kunst & Philosophie, über ein Probehandeln in kleinen Rollenspielen, Gruppenerfahrungen und vertiefendem Gesprächs-Austausch. Hier gibt es Gruppen- und bei Bedarf auch Einzeltraining.

Einladung emoFit 1

 

Auflockerung innerer Bilder

Ziel ist die Auflockerung innerer Bilder. So wie sich Muskeln mit der Zeit bei Nichtnutzung abbauen oder versteifen, so kann das auch bei inneren Mustern und Bildern geschehen. Nutze ich immer nur die gleichen psychischen Strategien, kommt es auf Dauer zu einer Verarmung von Leistungsfähigkeit und Lebensqualität.

 

Die Gruppe TiefenKraft

findet einmal wöchentlich statt und beschäftigt sich mit psychodynamischen Anliegen. Individuelle Fragestellungen der Teilnehmer bilden das Fundament der gemeinsamen Arbeit. Auf Wunsch gebe ich auch einzelne interessante Themen vor, zu denen wir uns individuell vertiefend austauschen. Die Teilnahme ist begrenzt und mit einem Mitgliedsbeitrag verbunden. Terminlich findet die Gruppe immer montags von 19.30 Uhr bis 21 Uhr statt. Die Gruppe ist gegenwärtig noch im Aufbau. Es gibt die Möglichkeit zunächst einen Probemonat zu buchen. Danach erfolgt eine Dreimonatsbuchung. Darüber soll sichergestellt werden, dass eine gewisse Gruppendynamik über einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten werden kann. Weitere Informationen gibt es auf einem entsprechenden Flyer und individuell. Anfragen & Anmeldungen nehme ich gerne über Mail: praxiswolter@web.de oder telefonisch unter: 0221/940 33 36 entgegen.

Einladung Gruppe Kunst

 

Probehandeln

Aktuell praktiziere ich gemeinsam mit Schauspielern schon ein sogenanntes „Probehandeln“, in dem neue Muster eingeübt und schwierige bevorstehende Begegnungen spielend erprobt werden können. Diese, von uns neu entwickelte Methode, arbeitet mit Elementen des Psychodramas sowie des Familienstellens (nach Hellinger). Bisher finden die Beratungsmodule noch in meiner Praxis statt. Geplant ist eine weitere Ausweitung. In Vorbereitung sind auch Einsätze in anderen Städten. Hierzu bin ich mit Kollegen, u.a. in Zürich und München im Austausch.

Vincent Anders Van Gogh Träume

 

Social-Media & Weitere Links

Seit dem Start meines Blogs WehrWolter bin ich im Social-Media recht aktiv geworden. Darüber konnte ich erreichen, dass meine Blogartikel in den letzten 3 Jahren über 70.000 mal gelesen wurden. In den Statistikangaben von WordPress sehe ich auch, welche Beiträge in welchen Ländern wie häufig gelesen werden. Nach Deutschland sind dies zunächst einmal die USA, Österreich und die Schweiz. Aber auch in zahlreichen anderen Länder werden immer wieder Beiträge aufgerufen. Wahrscheinlich sind das dann Deutsche in den jeweiligen Ländern. Viele Texte werden auch aufgrund von Suchmaschinen, i.e.L. Google, gefunden. In Deutschland hat Facebook den größten Anteil.

Profil Facebook

(Stand: September 2017)

A Hauptfiguration

1. Homepage: HansWolter.com

2. Blog & Autorenwerkstatt: WehrWolter.com
3. LinkedIn: BerufsProfil Hans Wolter
4. Praxis: Dipl.-Psych. Hans Wolter – Psychologische Praxis

5. Kritisches von WehrWolter: WehrWolter
6. Kunst: FloW gnut8
7. Hans Wolter auf Facebook: Hans Wolter

8. Gruppe: Club der lebenden Poeten ~ EinSatz für UNSER einmaliges Leben

offline online

B Nebenfiguration

9. Fußball:  Der Ball ist rund und das Wunder dauert 90 Minuten – (derzeit noch Baustelle) https://fussballseele.wordpress.com/
10. Gallery Virtuell: https://www.facebook.com/pages/Wwwehrwolterblogde/1509944855956028?fref=ts
11. Standbein: Psychologische Praxis Wolter, Dürener Str. 87, Köln-Lindenthal

& 12. Fußball aktiv: Endlich Dienstag

 

Aktuell am 09.11.2017

Pünktlich zu WehrWolters Geburtstag sind gerade noch die Flyer für mein neues Gruppenangebot fertig geworden, so dass ich sie am Sonntag auf der Feier verteilen kann. Die Gruppe habe ich noch einmal umbenannt, weil ich „TiefenKraft“ stimmiger finde.

Einladung Feier TiefenKraft

 

 

Von Goethe hab ich gelernt:

Erfolg hat 3 Buchstaben: 

1. T  –  2. U  – 3. N

,

Ich freu mich auf Euch: am Sonntag, den 12.11. ab 11.30 Uhr!

Einladung Praxis 2

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s